Inzwischen geht der ADAC davon aus, dass ca. ein Drittel der Gebrauchtfahrzeuge auf dem deutschen Markt eine manipulierte Kilometerleistung haben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine unsachgemäße Tachomanipulation mit unserem zertifizierten Tachocheck aufzudecken. Viele Dienstleister auf dem Sektor der Tachojustierung bearbeiten nicht alle Speicherstellen in einem Fahrzeug. Es gibt viele Speicherstellen, die viele Tachojustierer gar nicht bearbeiten können, weil Ihnen das entsprechende Equipment dazu fehlt. Außerdem kann der Kunde nicht feststellen, ob wirklich alle Speicherstellen bearbeitet wurden. Nicht selten kommt es auch zu Fehlermeldungen in der Fahrzeugelektronik, die auf unsachgemäße Tachojustierung zurück zu führen ist. Wir können Ihnen da weiter helfen. Mit unseren TÜV zertifizierten Geräten können wir jeden Speicher auslesen und stellen fest, ob eine Tachojustierung an Ihrem Fahrzeug durchgeführt wurde. Dies bieten wir für jedes Modell und jedes Baujahr an.

 

komplette Tachojustierung

 

 

Durch einen Tachocheck erhalten Sie Gewissheit darüber, ob eine unvollständige Tachoprogrammierung oder ein unfachmännischer Eingriff an Ihrem Fahrzeug stattgefunden hat.

 

  • Sie haben eine Tachojustierung durchführen lassen, sind sich aber unsicher, ob alle Speicherstellen bearbeitet wurden?
  • Beim Neuerwerb eines Gebrauchtwagens haben Sie den Verdacht einer durchgeführten Tachomanipulation?
  • Auf Grund einer unsachgemäß durchgeführten Tachojustierung haben Sie Fehlermeldungen in der Elektronik
  • Einige Fakten sprechen gegen den angezeigten Kilometerstand
  • Der Kilometerstand im Tacho stimmt nicht mit dem vom Scheckheft und Fahrtenbuch überein?
  • Einige Fahrzeugteile (Fahrersitz, Lenkrad, Fußmatte, Pedale) weisen einen höheren Verschleiß auf, wie beim angezeigten Kilometerstand eigentlich zu erwarten wäre?
  • Der Verdacht auf Manipulation des Scheckhefts steht im Raum
  • Die Inspektionswerte stimmen nicht mit dem angezeigten Kilometerstand überein

 

 

Haben Sie den Verdacht einer vorliegenden Tachomanipulation, sollten Sie einen Tachocheck durchführen lassen, denn zum einen haben Sie für das Fahrzeug wahrscheinlich zu viel Geld gezahlt und zum anderen machen Sie sich beim weiter Veräußern gleich mit strafbar. Es ist auch gar nicht gesagt, dass der Vorbesitzer eine Tachojustierung hat machen lassen. Vielleicht ist auch er ein Opfer dieser Betrugsmasche. Hier gilt es, die Kilometerstände nach der Reihenfolge der Vorbesitzer festzustellen. Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin bei uns oder kommen Sie einfach spontan zu unseren Öffnungszeiten rein. Wir führen dann einen gründlichen Tachocheck durch und teilen Ihnen das Ergebnis direkt mit.

 

 

 

Weitere Dienstleistungen

© Copyright 2018 Tachoteam by RedRice

Pin It on Pinterest